Zum Inhalt springen

Die Kirchenmäuse

.

Bei der Taufe versprechen die Eltern und Paten, das ihre zu einer christlichen Erziehung beizutragen.

Als Kirchengemeinde wollen wir die Eltern schon früh dabei unterstützen und wieder einen Kindergottesdienst anbieten. Dieser findet unter dem Namen „Kirchenmäuse“ monatlich in unserer Kirchengemeinde statt.

Darüber hinaus feiern wir 3-4 Familiengottesdienste im Jahr,
die unsere Kirchenmäuse vorbereiten und dann auch mitfeiern.

Für wen?
Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, unabhängig von Wohnort und Konfession.

Wann und wo?
An einem Samstag im Monat ab 10.30 Uhr im Pfarrhaus Nieder-Moos. Die Dauer beträgt in der Regel eine Stunde.

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 3. Advent (12.12.21) um 10.00 Uhr in Nieder-Moos.

Im Dezember laden wir ein, beim Krippenspiel mitzumachen:
Bei Interesse uns einfach anrufen, die Proben finden coronakonform in den nächsten Wochen statt,
Die Krippenspiele an Heilig Abend, 24.12.21:
17.00 Uhr Nieder-Moos
18.00 Uhr Heisters

 

 

Um was geht es?
Eine Stunde mit Liedern, Spiel, Spaß und Geschichten aus der Bibel und dem Leben.

Was muss ich mitbringen?
Außer gute Laune und Neugier gar nichts! Die Kinder sind willkommen, auch wenn man nicht jedes Mal dabei sein kann! Den  Familiengottesdienst gestalten die Kirchenmäuse mit, wozu die ganze Familie vom Geschwisterchen bis hin zu den Großeltern eingeladen ist.

Ansprechpartner
Petra Leinberger (06644/919968)
Pfarrerin Susanne Weide (06644/7261)

 

 

%d Bloggern gefällt das: